IBS SOMMERAKADEMIE 2019

VOM 28.07. – 03.08.2019

JETZT ANMELDEN

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten

Ein Brandschutzbeauftragter ist als zentraler Ansprechpartner für alle Brandschutzfragen in Industriebauten, Verkaufsstätten, größeren Versammlungsstätten, Krankenhäusern sowie Sonderbauten (z.B. kommunale Liegenschaften) ab einer gewissen Größe gesetzlich vorgeschrieben.

 

Er unterstützt ebenso den Arbeitgeber bei der Brandschutzorganisation und bei der Wahrnehmung seiner Pflichten, wenn z.B. Sachversicherer vom Unternehmer fordern, dass ein Beauftragter zu benennen ist oder in einem Brandschutzkonzept oder in einer Baugenehmigung ein Brandschutzbeauftragter gefordert wird.

 

IBS Consult bietet Ihnen in der Sommerakademie 2019 erstmals eine solche Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten mit Zertifikat an – nach dem allgemein anerkannten Standard der vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 bzw. D-GUV Information 205-300 bzw. VdS 3111.

Was?
Ausbildung zum Brandschutz­beauftragten mit Zertifikat
Wo?
Ostseehotel Dierhagen, Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
Wann?
28.07. – 03.08.2019
Preis?
1995,00 €* zzgl. MwSt.

 

* plus Hotelübernachtungen:
107,00€/Nacht im EZ und 154,00/Nacht im DZ
stoerer_sommerakademie

„Strandkörbe, Dünen und Meer versprechen Momente, in denen man neben der Ausbildung abschalten, entspannen und genießen kann.“

Warum Sommerakademie bei IBS Consult?

Aus der Erfahrung bei der Durchführung unserer zahlreichen Fachseminare wissen wir, dass trotz vorhandenem Interesse und beruflicher Notwendigkeit eine Weiterbildung oft aus zeitlichen Gründen nur schwer oder gar nicht möglich ist. Laufende Projekte oder die Personalsituation des Arbeitgebers erschweren oft eine Freistellung für einen Tag.

 

Für eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten müssen nach den gesetzlichen Vorgaben bis zu 8 Tage (teilweise verteilt auf 2 Wochen) investiert werden. Das ist eine extreme zeitliche Belastung für viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber und auch deren Familien, für die im Arbeitsalltag oft wenig Zeit bleibt.

 

Mit unserer Sommerakademie bieten wir Ihnen für dieses Problem eine Lösung! Verbinden Sie die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten mit einem wunderschönen Urlaub! Dies bietet Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen den Vorteil, dass eine fundierte, praxisnahe Ausbildung kein zusätzliches Zeitproblem sein muss, wenn Sie dies mit Ihrem Urlaub verbinden können.

 

Sie absolvieren in nur 7 Tagen die notwendige Ausbildung. In unserem attraktiven Veranstaltungshotel haben wir bereits eine Anzahl Zimmer reserviert, die Sie alleine, mit Ihrem Partner oder der Familie nutzen können. Der Termin wurde von uns bewusst in die Sommerferien 2019 gelegt, damit die Möglichkeit besteht, die Familie in die Ausbildung zu integrieren.

Die Ausbildung findet in Dierhagen auf der wunderschönen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst statt.

 

Das Hotel „Ostseehotel Dierhagen“ liegt direkt hinter den Dünen am Strand (Details und Preise auf der Seite Veranstaltungsort).

 

Wir haben den Ort so gewählt, dass es möglich ist, das Lernen für Ihre Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten mit einem Aufenthalt mit Partner/in oder Familie zu verbinden.

 

Eine fundierte Ausbildung in einem entspannten Rahmen, an einem Ort mit landschaftlich einmaliger Vielfalt für Aktivität und Erholung – das ist unsere Sommerakademie 2019 vom 28.07. – 03.08.2019!

Sie haben noch Fragen?

Dann nehmen Sie hier bitte Kontakt mit uns auf.